Villa Romana Logo
Villa Romana

 

 

 

 

+++ SAVE THE DATE: OPEN STUDIOS | Samstag, 6. September 2014, ab 17 Uhr bis Mitternacht +++ mehr

 

+++ Villa Romana-Preisträger 2015 nominiert:

Die KünstlerInnen Alisa Margolis, Johannes Paul Raether, Judith Raum und Anike Joyce Sadiq sind die Villa Romana-Preisträger 2015. +++ mehr
 

+++ Neue Publikation der Villa Romana-Preisträger 2013, Daniel Maier-Reimer, Shannon Bool, Mariechen Danz, Heide Hinrichs! +++ mehr

 

+++ Die Konzertreihe music@villaromana hat eine neue Homepage! +++


+++ Hajde! Junge Künstler aus dem Kosovo zu Gast in der

Villa Romana +++ mehr

 

+++ Für Besucher der Villa Romana: Die Buslinien 36 / 37 halten an der Haltestelle „Villa Romana / San Gaggio 3“! +++  

 

+++ Internationale Gastkünstler 2014
Soudade Kaadan und Ghassan Halwani +++
 mehr

 

Alle News

Villa Romana Florenz

Mikhail Karikis
Children of Unquiet 

   

Ausstellung: 03.07. - 29.08.2014

 

 

Children of Unquiet, die neue Werk-Gruppe von Mikhail Karikis, spielt im sogenannten Teufelstal in der Toskana, einem Areal, das von natürlichen, historischen und sozio-ökonomischen Kontexten gezeichnet ist. Vor über 100 Jahren wurde hier erstmals erneuerbare Energie erzeugt und im Ort Larderello das erste geothermische Kraftwerk gebaut. Bis vor kurzem lebten etwa 5000 Menschen in einer Arbeitersiedlung, entworfen von dem italienischen Architekten Giovanni Michelucci, die zu den Ikonen moderner Architektur gehört. Mit fortschreitender Automatisierung und durch die technische Rationalisierung der Industrie wuchs die Arbeitslosigkeit und die Perspektiven für junge Menschen wurden zunehmend schlechter. Es kam zu einer rapiden Entvölkerung und gar Aufgabe ganzer Dörfer. Im Mittelpunkt von Mikhail Karikis´ Projekt steht der gleichnamige Film, Children of Unquiet, den er zusammen mit Kindern aus der Region geschaffen hat. mehr

 

Villa Romana Florenz

Der Pavillon der Villa Romana

 

 

Der Pavillon im Garten der Villa Romana ist eine temporäre Architektur aus Holzpaletten und Zeltplanen, entworfen von AVATAR ARCHITETTURA, Florenz

 

mehr

Villa Romana Florenz


Permanente Installation im Gästezimmer der Villa Romana

Marine Hugonnier

Superstudio's Misura furniture series again: a model for a revolt

 

Klicken zum schliessen

 

Gäste der Villa Romana können in dem von Marine Hugonnier geklonten „Superstudio“ - Mobiliar der „Misura“-Serie von 1970 übernachten.

 

mehr

Villa Romana Florenz

Veit Stratmann

The Aquila Lecture



Die Stadt Aquila in den Abruzzen wurde am 6. April 2009 von einem verheerenden Erdbeben erschüttert. Das Stadtzentrum von Aquila steht seitdem nahezu leer. Der in Paris lebende Künstler Veit Stratmann besuchte diesen urbanen Nicht-Raum, in der Annahme, dass er als Künstler dieser Situation mit Fragen begegnen könnte. Aber er stellte fest: Aquila ist eine eingefrorene Stadt, mit der man sich nicht synchronisieren kann, sie absorbiert jegliche Bedeutung. Aquila ist eine gigantischer Bruch von Kohärenz – so wie er ihn sonst in seinen Skulpturen und räumlichen Interventionen selbst zu fassen sucht. 

mehr

Villa Romana Florenz


Studio ++

Lucem demonstrat umbra

permanente Installation, Villa Romana

Studio ++, Lucem demonstrat umbra, Gravur auf Spiegel, Ø 50cm x 80cm

 

Die Arbeit ist eine Reflexion über die Zeit und stellt ihrer zyklischen Messung eine lineare Vision gegenüber.
Der Spiegel hebt durch die Schaffung eines Oxymorons von Materialien und Formen die konventionelle Lesbarkeit der horizontalen Sonnenuhr auf und verwandelt sie in ein Instrument für die kontinuierliche Messung der verstreichenden Augenblicke und ihrer nicht fassbaren Unwiederbringlichkeit.
Diesem Prinzip fügt der aus Spiegeln bestehende Sockel eine weitere Kontraposition hinzu. Er spiegelt aufgrund seiner leichten Neigung die Erde und unterlegt so dem zum Himmel gerichteten Spiegel eine immanente Kondition der verfließenden Zeit.
Die Arbeit wurde speziell für die Villa Romana geschaffen und gehört zu ihrer ständigen Sammlung.  

 

 

Villa Romana
[en][it]