VILLA ROMANA - HOME
VILLA ROMANA - HOME

News

23.02.2018

Herzlichen Glückwunsch an Soudade Kaadan! Die syrische Filmemacherin, internationale Gastkünstlerin in der Villa Romana 2014, hat für ihren geplanten, zweiten Spielfilm NEZOUH den mit 20.000 Euro dotierten Baumi Script Development Award erhalten.

Die Jurybegründung: "Soudade Kaadan erzählt sehr poetisch die hochaktuelle Geschichte über eine unbekanntere Seite aus den Kriegswirren in Syrien. Das arabische NEZOUH bedeutet Vertreibung. Mit der Flucht wird es aber auch für junge syrische Frauen zum ersten Mal normal, selbstbestimmt allein und getrennt von der Familie zu leben. Fast unbemerkt von der aktuellen Berichtserstattung gibt es mitten im Kriegschaos immer auch etwas Freiheit. Die feinsinnige Erzählweise Soudade Kaadans mit ihren wunderbaren cineastischen Bildern hat uns als Jury tief berührt und sofort in ihre Welt mitgenommen. Sie findet bereits im Treatment konkrete Szenen über die großen Themen Krieg und Vertreibung."
Die Jury, die aus den Preisstiftern Pandora Film, der Baumgartner Familie und der Film- und Medienstiftung NRW besteht, entschied aus 46 internationalen Bewerbungen.
Die diesjährige Gastjurorin, Schauspielerin Martina Gedeck, übergab den Preis im Rahmen des NRW Berlinale Presselunchs. "Mit traumwandlerischer Sicherheit legt Soudade Kaadan die verschiedenen Schichten der Zerstörung frei," so Gedeck. "Sie verbindet menschliche Ohnmacht mit Willenskraft, Verzweiflung mit Zuversicht, Finsternis mit Verheißung. Mitten im kriegerischen Geschehen entstehen Inseln des Innehaltens, in denen das Leben über den Tod hinausweist und ihn so besiegt."

zurück