VILLA ROMANA - HOME
VILLA ROMANA - HOME

News

03.09.2016

Eröffnung: Tremolino - Künstlerbar 
Mit: Beat Thang, FunkeeFlow, MatzeKatze, Big Bass und Roi Yeli (Hip Hop / Elektro)

Samstag, den 3. September, anlässlich der Open Studios, 17 - 24 Uhr 
tremolino bar

Verstreute Elemente der Tremolino Bar

Stefan Vogel, Villa Romana-Preisträger 2016, konzipiert im Garten der Villa Romana eine Künstlerbar, die anlässlich der Open Studios eingeweiht wird. Nach den ersten vier Monaten seines Aufenthalts im Künstlerhaus Villa Romana entstand die Idee, einen skulptural-sozialen Ort zu schaffen, der jenseits kommerzieller Interessen in der Stadt Künstler zusammen-führen, Dialoge, Freundschaften und neue Projekte ermöglichen kann. In Zukunft soll sie einen selbstorganisierten Treffpunkt anbieten sowohl für die lokale Künstlerszene wie für die Gäste in der Villa Romana. Die Konstruktion der Bar operiert mit glasierten und unglasierten toskanischen Terracotta-Ziegeln, wie sie zum Sonnenschutz etwa auf Balkonen eingesetzt werden. Sie besteht aus einer vertikalen und einer horizontalen Ebene, die Raum und Handlungsoption skizzieren.  

Die Realisierung der Tremolino Künstlerbar erfolgte in Zusammenarbeit mit Studenten der Florentiner Kunstakademie.  Sie ist Teil von „Cantiere Toscana“, eines Bildungs-, Produktions- und Experimentier-Projekts zur Schaffung eines Netzwerks zeitgenössischer Kunst in der Toskana.

Stefan Vogel, 1981 geboren und in Berlin lebend, arbeitet in seinen Malereien, Collagen und Installationen oft an der Schwelle zwischen verschiedenen Dimensionen: Text und Bild, Fragment und Ezählung, Zwei- und Dreidimensionalität, Maß und Offenheit, Bild und Raum.

Die Tremolino Bar bleibt also ein Fixpunkt für die nächsten Jahre und bietet sich der Vereinnahmung durch interessierte KünstlerInnen an!



Ein Projekt im Rahmen von "Toscanaincontemporanea2016”

regione toscana

zurück