VILLA ROMANA - HOME
VILLA ROMANA - HOME

Ausstellungen

09.11.                    17.12.2010

Eran Schaerf

Wanderblog

eran schaerf

Eran Schaerf, A Witness Unsummoned (2010)

eran schaerf
eran schaerf

Ausstellungsansichten

In einem Wanderblog der Region Walensee (CH) erregte eine Meldung Aufsehen: die Märchenfigur des Rotkäppchen sei nach Jaffa verschleppt worden. Es gehe ihr gut. In Israel steht ein Aktivist vor Gericht, ein Jude irakischer Herkunft, der hebräisch und arabisch spricht und sich für die Beduinen im Süden der Westbank einsetzt. Eine deutsche Journalistin tritt als Zeugin im Prozess auf. Wir wohnen einer Pressekonferenz bei anlässlich der Premiere eines Films mit dem Titel A Witness Unsummoned. Die Konferenz wird von einer Kuratorin moderiert, die von einer Simultanübersetzerin gespielt wird.

Eran Schaerfs neue installative Filmarbeit A Witness Unsummoned verschleift Märchenfigur und jüngste Geschichtsschreibung, politische Konflikte und sprachliche Maskeraden, Biografien und Medienprogramme. Die Figur des Rotkäppchen führt aus der Fiktion nach Warschau, in die Schweiz, nach Italien und Israel, ihre Animation in einen Zirkelschluss verschiedener Programme, Zeiten, Übersetzungen, dessen Unterbrechungen weitere Anschlussmöglichkeiten signalisieren. In einer italienischen Version des Rotkäppchen-Märchens gelingt es der Protagonistin durch eine List sich selbst zu retten statt dem Jäger überantwortet zu sein. Die Motive von Rettung und Verfolgung durchkreuzen die Ermittlungen an der Grenzziehung von Wahr und Falsch, brechen sich in Verdoppelungen und Spiegelungen.

A Witness Unsummoned ist die jüngste Produktion von Eran Schaerf und wird erstmals in der Villa Romana vorgestellt.

Eran Schaerf, 1962 in Tel Aviv geboren und in Berlin lebend, arbeitet seit den späten 80er Jahren mit Text und seinen (materiellen) Trägern. Seine Untersuchungen führten ihn zunehmend zu Arbeiten mit zeitbasierten Medien (Filme, Hörspiele) und ihrem informativen Potential zwischen Fiktion und Realität. Eran Schaerf nahm 1992 an der documenta 9 und 2007 an den Skulptur Projekten Münster teil. Er lehrt zur Zeit an der Zürcher Hochschule der Künste.

zurück