VILLA ROMANA - HOME
VILLA ROMANA - HOME

Vorschau

22.06.                      22.09.2020

Scuola Popolare
Begegnungen, Gespräche und Workshops im Garten der Villa Romana

Programm Scuola Popolare (auf italienisch)

Über 80 Vorschläge für die Scuola Popolare aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft und Aktivismus wurden eingereicht – mehr als wir in einem Florentiner Sommer realisieren können. Wir haben eine Auswahl getroffen und diese vier Kapiteln zugeordnet, die sich teilweise überschneiden: Imparare e Disimparare (Lernen und Verlernen), Il se-narrabile (Selbst-Erzählungen), Terra Feconda (Fruchtbarer Boden), Fuga (Fuge /Flucht). Den Abschluss bildet am 22. September eine Podiumsdiskussion über die Stadt und was sie uns ermöglichen könnte.

Alle Veranstaltungen werden im Garten der Villa Romana stattfinden, temperaturbedingt eher am Morgen oder frühen Abend. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Hygieneabstand von 1.50 Metern zwischen den Personen muss eingehalten werden. Bitte bringen Sie auch Ihre Masken mit. Desinfektionsmittel stehen vor Ort bereit. Bitte bedenken Sie, dass auch die Moskitos unseren Garten lieben und wir Corona bedingt keine Speisen anbieten können.

In den kommenden drei Monaten werden wir an den italienischen Verteiler jeweils auch eine wöchentliche Programmübersicht versenden mit detaillierteren Informationen zu den einzelnen Projekten. Aktualisierte Informationen werden Sie auch in allen drei Sprachen auf unserer Homepage finden.

Bitte melden Sie sich /meldet Euch - wenn möglich - eine Woche vor Beginn eines workshops an unter office@villaromana.org.

Wir freuen uns auf diesen großen, kollaborativen Sommer in der Villa Romana!
Angelika Stepken, Agnes Stillger, Davood Madadpoor mit Ilaria Gadenz und Carola Haupt (Radio Papesse)

zurück